Beiträge

GIF ActiveVent verzichtet auf Weihnachtspräsente zugunsten von Hilfsorganisationen

Der Küchendeckenspezialist verzichtete 2020 erneut auf Weihnachtspräsente an gute Geschäftspartner und Kunden. Stattdessen unterstützte GIF ActiveVent mit insgesamt 2.500 € zwei gemeinnützige Vereine, den „AKL – Arbeitskreis Leben Freiburg e.V.“ und das Elternhaus des  „Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V.“.

AKL – Arbeitskreis Leben

Seit 1977 berät und begleitet der Arbeitskreis Leben Menschen mit Selbsttötungsgedanken, Menschen in Lebenskrisen und Hinterbliebene nach Suizid.
Das Ziel der Bemühungen ist es, den Not leidenden durch eine verlässliche, stabile Beziehung am und im Leben zu halten. Diese Form der nicht-therapeutischen Beziehung wird als Alltagsbegleitung bezeichnet und vorwiegend durch ausgebildete, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen geleistet.

Mehr Infos unter www.akl-freiburg.de

 

Elternhaus des Fördervereins krebskranker Kinder

Der Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. kümmert sich seit dem Jahre 1980 um die Sorgen und Nöte der Familien mit einem krebskranken Kind. Da die Patientenkinder mittlerweile aus ganz Deutschland anreisen, um ihre Leukämie in Freiburg behandeln zu lassen, hat das Elternhaus mit seiner familienorientierten Konzeption einen sehr hohen Stellenwert erlangt. Fragen wie „wo können wir übernachten“, „wer kümmert sich um die Geschwisterkinder“, „wer hilft mir im Umgang mit Ämtern“, „uns geht finanziell die Luft aus, wer hilft“, „wie sollen wir überhaupt mit dieser Diagnose leben können“? All dies sind Fragen, welche sehr schnell auftauchen und auf die der Verein, das Elternhaus und seine Mitarbeiter/innen gemeinsam mit den Eltern nach Antworten suchen.

Mehr Infos unter: www.helfen-hilft.de