GIF-ActiveVent – erfolgreiche Teilnahme an der HOST 2017

GIF-ActiveVent nahm erstmals mit einem eigenen Stand an der HOST 2017 teil.

Die HOST Mailand ist die größte globale Messe im Bereich HoReCa, sowie Plattform für die Präsentation der neuesten Innovationen in der Nahrungsmittel- und Verarbeitungstechnologie, dessen Equipment und Ausstattung jeglicher Art.
Auf der HOST trifft internationales Geschäftsbusiness auf ausgewählte Teilnehmer mit hoher Ausgabe- und Leistungskapazität.

Für unser Vertriebsgebiet Middle East wurde die Firma ATC (Advanced Technology Company KSC) mit dem Preis „Dealer of the year 2017“ ausgezeichnet, welcher durch Herrn V. Eckmann, Geschäftsführer, überreicht wurde.
Mr. Ayman Al-Farra (Director of Kitchen and Laundry Department, ATC) erhielt die Auszeichnung in Anwesenheit von Herrn Salah Hindi (ebenfalls ATC) und Herrn Fares Sayah (Manager GIF Middle East).

Die enorme Zahl von Fachleuten, welche unseren Stand in Mailand besuchten, zeigte das große Interesse an der GIF-Lüftungsdecke und all ihren flexibel wählbaren Komponenten.
Dieses sehr gute Ergebnis bestätigt unseren bisherig erfolgreichen Weg und lässt uns zuversichtlich nach vorne schauen.

Herr Volker Eckmann, Herr Fares Sayah, Herr Ayman A. Al-Farra, Herr Salah Hindi (v.l.)

INTERNORGA 2018 Messe Hamburg

Besuchen Sie uns!

09. – 13. März 2018

auf dem Stand unseres Partners, Firma Elro

Halle A3 |  Stand 217

INTERGASTRA 2018 Messe Stuttgart

Besuchen Sie uns!

03. – 07. Februar 2018

Halle 3 |  Stand 3E17

FINE FOOD Australia Sydney 2017

Wir waren Mitaussteller bei Phoeniks Ltd. auf der FINE FOOD Australien

vom 11. – 14.09.2017 in Sydney

links im Bild Mr. Jacques Morin unser Fachhändler in Victoria

DIN EN 16282 veröffentlicht

Die Teile 2, 3 und 4 der Europäischen Norm DIN EN 16282 Bauelemente in gewerblichen Küchen – Einrichtungen zur Be- und Entlüftung wurden im Juni 2016 veröffentlicht. Hier gelangen Sie zum Herausgeber:

DIN EN 16282-2:2017-06
DIN EN 16282-3:2017-06
DIN EN 16282-4:2017-06

Diese Normenreihe beinhaltet sicherheitstechnische Festlegungen für die verschiedenen gewerblichen Küchen-Be- und Entlüftungseinrichtungen. Es werden die allgemeinen Anforderungen, wie ergonomische Aspekte in Bezug auf die Belüftung der Küche (Temperatur, Luftaspekte, Feuchtigkeit, Lärm und so weiter) inklusive der Berechnung des Luftstroms und der Prüfung, festgelegt. Im Teil 1 werden allgemeine Anforderungen an den Bau und die Berechnungsgrundlagen für die Dimensionierung und Auslegung für die Lüftungsanlagen in gewerblichen Küchen festgelegt. Die Teile 2 bis 8 beinhalten die Anforderungen für die unterschiedlichen Küchenlüftungsmöglichkeiten sowie an deren Bau- und Betriebsweise, einschließlich der sicherheitstechnischen, ergonomischen und hygienischen Merkmale und deren Prüfung. Hierbei beziehen sich die Teile auf Küchenlüftungshauben, Küchenlüftungsdecken, Luftdurchlässe, Luftleitungen, Abscheider, Einbau und Betrieb von stationären Feuerlöschanlagen, Anlagen zur Aerosolnachbehandlung, Erfassung und Abführungsverhalten. Diese Normenreihe basiert auf der VDI 2052 und der Reihe DIN 18869. Diese Norm gilt nicht für Küchen im Haushaltsbereich.

Kitchen Show 2017 – Rückblick

Die Edition 2017 der Messe Kitchen Show in Birmingham geht gerade zu Ende, wo unser Partner für das Vereinigte Königreich Interflow ltd ausgestellt und die GIF Lüftungsdecke ausgezeichnet in Szene gesetzt hat.

Viele Besucher aus der Branche Gastronomie, Hotel, Gemeinschaftsverpflegung und Catering haben den Messestand besucht und großes Interesse für die GIF Be- und Entlüftungsdecke sowie für das neue Produkt ecoAZUR gezeigt. Dieses wurde für den Innovationswettbewerb nominiert.

GIF und Interflow freuen sich auf neue spannende Projekte im U.K. und neue und alte Freunde bei der nächsten Ausstellung begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden auf unserer Homepage und auf www.interflow.co.uk

 

GIF energy saving

Überarbeitung VDI 2052 veröffentlicht: VDI 2052 Blatt 1:2017-04

Die überarbeitete VDI 2052 wurde im April 2017 veröffentlicht und ersetzt die frühere Ausgabe von 2006. Herausgeber der Richtlinie VDI 2052 Blatt 1 „Raumlufttechnik; Küchen (VDI-Lüftungsregeln)“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Weitere Informationen zur Richtlinie unter www.vdi.de/2052-1.

Link zum Download

GIF ActiveVent bereichert die INTERNORGA auch 2017

GIF ActiveVent stellte erneut auf der INTERNORGA – der Leitmesse mit rund 96.000 nationalen und internationalen Besuchern aus Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsgastronomie, Bäckereien und Konditoreien – im März 2017 in Hamburg aus.
Gemeinsam mit dem Fußbodenhersteller Barit und den Küchengeräten von ELRO präsentierte GIF eine Küchenlüftungsdecke mit den unterschiedlichsten Komponenten. Damit sorgte der bekannte Küchendecken-Spezialist für reine Luft in einem der Küche nachempfundenen Messebereich.
GIF ActiveVent zeigte erstmals in Hamburg sein Energieeinsparungsmodul ecoAZUR dem begeisterten Fachpublikum. Abgerundet wurde die Thematik Küchenlüftung durch die vielfältigen Arten und Möglichkeiten der (LED-) Beleuchtung.
Bei allen Besuchern der INTERNORGA 2017 sowie bei den Mitarbeitern, die zum Erfolg der Messe beigetragen haben, bedankt sich GIF ActiveVent recht herzlich.

Ein grandioser Erfolg für GIF ActiveVent:
ISH 2017

GIF ActiveVent war nach vier jähriger Pause im März dieses Jahres erneut auf der ISH Frankfurt als Aussteller vertreten. Die ISH – der Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien – war mit über 2.480 Ausstellern aus 61 Ländern und über 200.000 Besucher extrem gut besucht. Mit einem enormen Besucheransturm, mit überraschend hohem internationalem Anteil, war die Frankfurter Leitmesse auch für GIF ActiveVent ein voller Erfolg.
Der optisch und konzeptionell neue GIF-Messestand stellte sich als Magnet für Interessierte an Küchenlüftungsdecken, Geschäftspartner, Händler, Bekannte und befreundete Unternehmen dar.
Die Gäste des GIF-Messestandes konnten eine Musterküchendecke von unten sowie erstmalig auch von oben besichtigen und sich die Funktionsweise erklären lassen. Ergänzend dazu riefen beispielsweise die verschiedensten Arten und Möglichkeiten der (LED-) Beleuchtung sowie das neue Produkt ecoAZUR zahlreiche intensive Fachgespräche hervor.
Daneben sorgte auch der Kontrast zwischen modernem Messestand mit den GIF-Neuheiten bzw. – Produkten und dem italienischen Vintageherd mit farblichem Wrasenschleier zu vielfältigen Impulsen für die Messebesucher.
GIF ActiveVent bedankt sich ganz herzlich bei seinen Mitarbeitern, die zum Erfolg der Messe beigetragen haben, aber hauptsächlich bei allen Besuchern des GIF-Messestandes auf der ISH 2017.